Montag, 29. Juni 2015

ATC Tausch "Gute alte Zeit"

Hallo!

Nun schaffe ich es endlich euch die neuen ATC von letzten Tausch zu zeigen.

Als erstes meine ATC die ich 10 mal gewerkelt habe. Ich habe bei meinen ATC die guten alten 50er verarbeitet. Mir gefällt es total gut! 


Diese ATC ist von Nina. "Ihre" gute alte Zeit liegt weit vor "meiner". Stempel und Farben harmonieren total toll miteinander.

Diese ATC ist von Claudia. Federn mag ich total gerne und auch hier finde ich die Kombination von Stempel und Farben richtig schön passend. 


Diese ATC ist von Mareike. Hier finde ich ist das Thema etwas anders interpretiert. Alte Dinge zeigt sie mit ihrem ATC und auch die Zeit ist mit drauf. Tolle Idee.


Diese ATC ist von Diana. Sie hat die gute alte Zeit per Steampunk umgesetzt. Schlicht, einfach, schön!


Diese ATC ist von Jutta. 60er Jahre, auch eine Zeit die ich sehr mag. Von Kleidung und Musik. Ich mag die ATC sehr gerne.


Diese ATC ist von Nicole. Ich würde sagen 70er, Woodstock, Hippie-Bus... Tolle Farben, tolles ATC!


Diese ATC ist von Silvia. Richtig schön vintage gestaltet. Stempel und Farben sind toll ausgewählt für das Thema.


Diese ATC ist von Wibke. Auch hier eine schöne vintage ATC. Mit toller Gestaltung der einzelnen Elemente.


Hier noch mal ein großes Danke an Bettina für die Arbeit und Mühe, die sie sich immer für die ATC Sortierung und Umverteilung macht!

Bis bald
Eure Sissi

Mittwoch, 24. Juni 2015

Federn

Hallo,

jetzt gibt es mal eine Karte mit Federn und englischen Spruch von mir. Ich mag die Federn total gern leiden. Mal sehen was man damit noch so zaubern kann...



Die Federn sind von Papertreyink, mit Versacolor und Brilliance Gold abgestempelt, genauso der Spruch und die Punkte um den Spruch herum. Der Vogel ist auch von Papertreyink und mit Versafine abgestempelt.

Im Original passt der farbige Cardstock besser zu den Federn und das Gold schimmert auch richtig schön. 

Wie gefällt es euch?

Bis bald 
Eure Sissi

Candy Shoppe

Hallo, 

heute habe ich mal was ganz ganz niedliches gebastelt. Ein Candy Shop! Ich bin hin und weg von dem Teilchen. Was ich nicht verstehe, warum steht da "Candy shoppe"? Wer kann mir auf die Sprünge helfen?!


Leider hat das Fahrrad einen platten Reifen... :-D




Das Haus ist ausgestanzt, bestempelt und zusammengeklebt. Zum Bestempeln habe ich Versacolor genommen.
Das ganze ist von Papertreyink.

Bis bald
Eure Sissi

Sonntag, 21. Juni 2015

Schwarz-Gold

ist einfach eine super tolle und edle Kombination!
Hier habe ich die Federn mit "Blattgold" gestaltet. Es war mal ein Versuch, aber ich nehme lieber weiterhin goldenes Embossingpulver. Es ist einfacher und sieht fast noch besser aus.



Feder Stempel von Lawn Fawn, abgestempelt mit Versamark und mit Sticky Embossingpulver von Ranger und feinem Schlagmetall von Rossm... bearbeitet.
Schriftstempel von Karten Kunst, mit Versamark abgestempelt und mit Goldglitzer Embossingpulver von Ranger embosst.

Ich hoffe sie gefällt euch so gut wie mir.

Bis bald 
Eure Sissi


Schlichte Trauerkarte

Hallo,

heute gibt es von mir eine ganz schlichte, aber dennoch schöne Trauerkarte. Es ist immer kein schöner Anlass um Karten zu gestalten und es sind definitiv die von mir am meisten gehassten Karten!

Hier sind die Stempel von Viva Decor, abgestempelt mit Versafine.


Diese Karte hat von mir dann auch noch einen Text auf die Innenseite bekommen. Der Stempel mit dem Text ist von Inkystamp, abgestempelt mit Versafine.


Bis bald
Eure Sissi


Freitag, 19. Juni 2015

Sooooo süße Goodies

Hallo, nun kann ich euch zeigen was ich schönes gewerkelt habe. Erstmal ein kleines Geburtstagsgeschenk für eine liebe Freundin.




Die Schachteln sind eine Datei aus dem Silstore. Bestempelt mit Lawn Fawn Buchstaben, Sss Pfotenstempel und alles abgestempelt mit Versacolor.

Für die Gäste der kleinen Geburtstagsrunde, habe ich kleine süße Goodies gemacht. Inhalt sind die Ritter Sport Würfel. Eine Sonderedition mit Smileys auf der Verpackung.



Es kam super gut an! Die sind aber auch echt süß! Bin richtig verliebt in die Kleinen! 
Der Schriftstempel ist von Der Stempelküche. Die Umverpackung habe ich in der Silhouette Software selbst erstellt und mit meiner Cameo ausgeschnitten.

Bis bald 
Eure Sissi




Dienstag, 16. Juni 2015

Monster Mash

So heißt das Stempelset von Lawn Fawn, das ich heute verarbeitet habe. Die Kleinen sind so süß und lagen schon eine Zeit bei mir im Regal. Nun sind sie endlich zum Einsatz gekommen. Sweet!



Hintergrund ist mit einer Schablone entstanden, dessen Vorlage aus dem Silstore ist. Die Farben auf der gesamten Karte sind Distress Ink. Die Stempel abgestempelt mit Versafine. Monster von Lawn Fawn und der Spruch von create a smile. Glossy durfte auch nicht fehlen...

Kleine Info von mir mit voller Freude. Ich habe mit dieser Karte den Bronze Award gewonnen bei scrapbook&cardmaking.
Aber schaut gerne selbst, hier ist der Link: 
http://bastel-traum.blogspot.de/2015/08/gewinner-30-geburtstag-birthday.html?showComment=1439627966867&m=1

Bis bald 
Eure Sissi 


Babybett

Hallo,

diese Babybett-Karten finde ich einfach super süß und die Karten passen immer sehr gut zu Glückwünschen zum Neuen Leben. So ganz fertig bin ich mit der Karte noch nicht... Muss noch mal ein wenig dran rum tüfteln, wollte sie aber gerne schon mal zeigen. 

Damit ich dann noch eine Botschaft schreiben kann, habe ich Platz hinter der Tapete gelassen für Tags.




Der Babystempel auf der Vorderseite ist von Jm Creation mit Versafine abgestempelt. Die Tags sind mit Hilfe der Wellensnhänger-Stanze von SU entstanden. Die Karte hat mir mein treuer Freund, Cameo, geschnitten...

Mal sehen, ob ich es bald schaffe, euch die ganz fertige Karte zu zeigen... :-)

Bis bald 
Eure Sissi



Halbe Karte

Manchmal braucht man doch auch einfach nur mal ein kleines Danke... Dafür habe ich heute eine "halbe Karte" gemacht. Die Größe ist ca 7,5cm x 10,5cm.


Ja, schon wieder mit Mohnblumen, egal! Einfach schöhön! 
Der Hintergrund ist mit Distress Ink und Versacolor gestaltet. Blumenstempel ist von Technique Tuesday und das kleine Danke von der Stempelküche, beides abgestempelt mit Versafine.

Bis bald 
Eure Sissi

Montag, 15. Juni 2015

CAS Karten

müssen auch mal sein. Sie sind nicht unbedingt meine Lieblinge, trotzdem gestalte ich sie auch mal ganz gerne. 
Die Idee für die Grundgestaltung, der Karte, habe ich bei Facebook gesehen. 
Da ich dann noch die SU Stempel liegen habe und noch nicht genutzt hatte, haben sie sich Geradezu aufgedrängt für dieses Projekt. Die eine Karte, naja, kleines Missgeschick... Hm, eigentlich sogar zwei Missgeschicke, aber egal! Gefällt mir trotzdem. 




Die Stempel sind von Stampin up, abgestempelt mit Versafine. Beide Hintergründe sind mit Distress Ink coloriert.

Bis bald
Eure Sissi


Donnerstag, 11. Juni 2015

Frühling oder Sommer?

Das dürft ihr selber entscheiden... Die Karte finde ich passend zum Frühling und auch zum Sommer. Oder was sagt ihr?



Tut mir echt leid, aber die Fotos sind nicht so gut, dieses Mal. "Katzzilla" hat noch des Öfteren in meiner Fotoecke gewütet. Katzen halt... 

Die Motive sind von Lawn fawn abgestempelt mit Versafine und coloriert mit Tombow Dual Brush Pens. Der Glitzer auf den Möwen stammt vom Sakura Gelly Roll und mit Glossy habe ich die Krabbe bedeckt.

Ich hoffe es gefällt euch so sehr wie mir!

Bis bald 
Eure Sissi



ATC 19 - 29

Hallo,

heute habe ich endlich mal geschafft den nächsten Schwung ATC fertig zu bekommen. Es sind wieder viele Versuche dabei, die viel zu schade zum wegwerfen sind, aber nicht ausreichen für eine Karte... Schaut selbst. 
Ach ja, falls jemand tauschen möchte, kontaktiert mich gerne.






















Ich freu mich schon über eure Kommentare und ATC!

Bis bald
Eure Sissi

Mittwoch, 3. Juni 2015

Wider dem Perfektionismus!

Hallo,

ein kleines Anliegen von mir.
Es passiert immer und überall. Liebe Menschen die mit einem Hobby anfangen. Ihre ersten Werke erstellen und voller Stolz, aber auch Zweifel sind... Trotzdem sind sie so mutig und wollen ihre Werke zeigen und bekommen... Kritik... Kritik ist gut und darf auch sein, aber in dem Fall, der für mich den Anstoß dieses Textes brachte, war es keine "schöne" Kritik. Es ähnelte eher einem schrecklichen Gemetzel! Ehrlichkeit darf sein. Und es muss nicht jedem alles gefallen, was der andere macht. Das ist ja auch gut so, das es so ist, sonst wäre das Leben echt langweilig!
Wenn ihr aber von der Fraktion "ich bin immer ehrlich und sage was ich denke" seid, aber dies nicht in eine konstruktive Kritik verpacken könnt, dann lasst es bitte! Ich lese über so gemeine Texte weg, meistens zumindest... Aber es gibt halt Menschen, besonders auch die "Anfänger", die sich sowas sehr zu Herzen nehmen und sogar das ganze Hobby aufgeben, das sie grad starten wollten! Nur wegen solcher unnötigen Kommentare. 

Nun habe ich viel geschrieben, gefühlterweise aber immer noch nicht genug. 

Jetzt gibt es von mir, hier auf meinem Blog, einen Aufruf.
-> Schreibt gerne einen Blogbeitrag, auch gerne ohne großen Text, ABER mit Foto von euren hässlichsten Werken und gerne dürft ihr mir den Link zu eurem Beitrag in meinen Kommentaren oder auch per Mail schicken!

Ich fange mal an mit meinen schlimmsten Karten und auch Erstlingswerken!



Bis bald
Eure Sissi




DIY Schleifen mal anders...

Da ich gefragt worden bin wie ich das Schleifchen gemacht habe, auf einer meiner Karten, möchte ich es euch hier heute auch mal zeigen zum munteren nacharbeiten.
Zum nacharbeiten braucht ihr nicht viel.
-Gabel
-Schere
-ein Band
Ich habe einen weißen Baumwollfaden genommen und mir den selber eingefärbt.

Ihr nehmt nun einen Faden, je nachdem wie wuschelig eure Schleife werden soll, wählt ihr die Länge. Ich habe ein ca 50cm langes Stück genommen. Ihr legt den Faden dann so wie auf dem Foto in eure Gabel...

...dann fangt ihr an zu "weben". Den Faden immer hin - her - hin usw, zwischen den Zinken, fädeln.

Nun seht ihr hier den Rückweg vom Band.

Das macht ihr dann so lange, bis ihr meint, das es reicht. Müsst ihr für euch mal austesten...

Zum Schluss schiebt ihr die Fäden schön zusammen und ihr habt ein Fadenende links und eines rechts.



Nun nehmt ihr ein kurzes Stück Faden. Entweder vom gleichen Band oder ein anderes.

Den kurzen Faden fädelt ihr in  der Mitte unter dem Gewebten ein und darüber.

Dann verknotet ihr das kurze Band kräftig und zieht damit die Mitte der Bänder zusammen.

So sieht es dann aus.

So sieht es von der anderen Seite aus.

Dann zieht ihr das ganze von der Gabel runter und das schaut dann so aus.

Ein wenig zurecht zuppeln - Fertig!
Nun könnt ihr die Schleife auf eure Projekte bringen. Wem die vielleicht zu viel ist nimmt weniger Faden und webt nicht so viel.

Hier ein kleines Beispiel. 2x hin, 2x zurück, mittig einen Faden durch die Gabel und zuknoten...

Schon habt ihr eine dezentere Schleife.

Jetzt noch mal die Karte auf der ich euch die Schleife schon gezeigt habe.


Jetzt seid ihr dran! Gerne zeigt mir eure Schleifen und auch Projekte in denen ihr die Schleife verarbeitet habt! Ich freu mich!

Bis bald
Eure Sissi